Brainwriting

Brainwriting ist dem Brainstorming sehr ähnlich. Der wesentliche Unterschied ist der, dass beim Brainwriting Gedanken und Vorschläge nicht mündlich sondern schriftlich geäußert werden. Dadurch werden einige kritische Aspekte des Brainstormings umgangen. Es gibt verschiedene Varianten von Brainwriting wie zum Beispiel das Collective Notebook oder die 6-3-5-Methode. Anwendungsgebiete von Brainwriting Brainwriting ist eine gute Alternative zum Brainstorming, […]

Weiterlesen →

Brainstorming

Brainstorming zählt zu den prominentesten Kreativitätstechniken überhaupt. Das Ziel von Brainstorming ist, innerhalb von kurzer Zeit eine große Menge an Ideen zu generieren. Es eignet sich damit besonders als Startpunkt der kreativen Problemlösung.  Alex Faickney Osborn gilt als Erfinder des Brainstormings. Charles Hutchison Clark hat diese Kreativitätstechnik weiterentwickelt. Brainstorming ist zwar bekannt, trotzdem wird es […]

Weiterlesen →

Kreativitätstechniken – (k)ein Widerspruch?!

Skeptiker von Kreativitätstechniken argumentieren oft damit, dass schon der Begriff “Kreativitätstechnik” ein Oxymoron ist – also gewissermaßen ein Widerspruch in sich. Diese Haltung zu Kreativitätstechniken entsteht oft durch ein Missverständnis des Begriffs “Kreativmethoden”. Das Ziel von Kreativitätstechniken Gäbe es einen Algorithmus bzw. eine Art mathematische Rechenvorschrift für kreative Ergebnisse – eine Art Kreativ-Kalkül – so […]

Weiterlesen →

Herzlich willkommen auf kreativitätstechniken.info!

Herzlich willkommen auf kreativitätstechniken.info! Diese Seite enthält Informationen und Tipps rund um das Thema Kreativität und Innovation. Neben Grundwissen finden  Sie eine wachsende Sammlung von Methoden zur Förderung von Kreativität. Warum sollte man sich mit Kreativität beschäftigen? Kreativität ist nicht nur in der Kunst gefragt. Kreativität zählt auch zu den sogenannten Soft Skills und wird […]

Weiterlesen →