Quadratisches Voting statt klassischem Dotvoting für fairere Abstimmungen?!

Wesentliche Aktivitäten bei Teamarbeit und insbesondere bei kreativer Problemlösung sind neben divergenten Phasen stets auch konvergente Arbeitsschritte zur Strukturierung und Reduktion von Komplexität. In divergenten Phasen steht Quantität im Vordergrund: Es sollen möglichst viele Ideen oder Entscheidungsalternativen generiert werden. Dagegen zielen konvergente Phasen auf Qualität: die besten Vorschläge sollen ausgewählt und weiterbearbeitet werden. Vor- und … Weiterlesen

Design-Sprint Tag 1 (Montag): Map

Am ersten Tag geht es darum, Wissen zu teilen, die Challenge besser zu verstehen und das Ziel für die Design-Sprint-Woche zu bestimmen. Start at the End Die Übung “Start at the End” steht hierfür am Anfang: Das Team beginnt zunächst mit optimistischer Perspektive zu diskutieren, warum dieses Design-Sprint-Projekt durchgeführt wird und wo das Team in … Weiterlesen

Design Sprints – in fünf Schritten zur schnellen Problemlösung

Ein Design Sprint ist eine flexible Innovations- und Workshopmethode, mit der die Wahrscheinlichkeit erhöht wird, dass Sie Dienstleistungen und/oder Produkte entwerfen, die Ihre Zielgruppe wirklich wünscht. Design Sprints werden z.B. bei Google (Ventures) eingesetzt, um kritische Fragestellungen in kurzer Zeit (typischerweise 5 Tage) zu beantworten. Dazu kommen multidisziplinäre Teams für zusammen, um das betrachtete (1.) … Weiterlesen

PPCO für aufbauendes, konstruktives Ideenfeedback und Verfeinerung von Ideen

Sie haben sicherlich schon Brainstorming-Sitzungen erlebt, die nicht besonders produktiv verlaufen sind. Dafür gibt es viele gut erforschte Gründe wie z.B. die Vermischung von divergentem und konvergentem Denken in der Gruppeninteraktion: Während eine Person enthusiastisch und motiviert eine vielleicht noch unausgereifte, aber interessante Idee vorschlägt, meldet sich rasch der erste Kritiker und erstickt den kreativen … Weiterlesen

Materialliste für Design-Thinking-Workshops

Der Hype um Design Thinking hält an. Immer mehr Unternehmen wollen Design Thinking einsetzen, um nutzerzentrierte Lösungen zu entwickeln. Professionelle Trainings und Workshops stellen einen besonders effektiven Weg dar, um die Denkweise und die iterative, dynamische Vorgehensweise des Design Thinkings zu erlernen. Zu den zentralen Prinzipien des Design Thinkings gehört neben dem gezielten Fördern von … Weiterlesen

Mit Reverse Assumptions Kreativitätsblockaden überwinden und Ideen generieren

Reverse Assumptions ist eine Kreativitätstechnik, die Ihnen helfen kann, Kreativblockaden zu überwinden. Eine Kreativblockade liegt vor, wenn Sie das Gefühl haben, keine (weiteren) frischen Ideen generieren zu können. Kreativblockaden treten immer wieder an verschiedenen Stellen von kreativen Problemlöse- und Innovationsprozessen auf – ob gleich in der Anfangsphase oder im Anschluss an eine vermeintlich erschöpfende Brainstorming-Sitzung. … Weiterlesen

Ideen bewerten – Die HOW-WOW-NOW-Matrix

Mit Hilfe von Kreativitätstechniken wie Brainwriting, SCAMPER oder dem Morphologischen Kasten können Sie oft in kurzer Zeit sehr viele Ideen generieren. Das Ziel in der ersten, divergenten Phase ist schließlich der Fokus auf Quantität. Von diesen Ideen sind jedoch sicherlich nicht alle gleich gut geeignet, Ihr Problem zu lösen. Daher stellt sich die Frage, wie man … Weiterlesen

Ideen weiterentwickeln mit SCAMPER

Manchmal befinden Sie sich in einer Situation, in denen Sie schon ein paar Ideen zu einem Problem gefunden haben, aber von den bisherigen Einfällen noch nicht überzeugt sind. Oder aber Sie stellen sich die Frage, wie Sie ein bereits bestehendes Produkt oder Dienstleistung neu interpretieren können. In diesen Situationen kann die Kreativitätsmethode SCAMPER Ihnen weiterhelfen. Sie wurde … Weiterlesen

Walt-Disney-Methode

Die Walt-Disney-Methode geht – wie der Name schon verrät – auf den berühmten Filmproduzenten und erfolgreichen Unternehmer Walt Disney zurück, der mit seinen Zeichentrickfiguren, Naturfilmen und Freizeitparks zu einer der schillerndsten Persönlichkeiten des 20. Jahrhunders gehört.

Bei der Walt-Disney-Methode versetzt sich eine Einzelperson oder auch eine Gruppe gemeinsam nacheinander in eine von drei Rollen:

WeiterlesenWalt-Disney-Methode