Design-Sprint Tag 5 (Freitag): Nutzerfeedback sammeln, reflektieren und lernen

Am fünften und letzten Design-Sprint-Tag geht es darum, die vielversprechenden Ideen und Lösungen, die Sie während des Design-Sprints entwickelt und in realistische Prototypen übersetzt haben, von Nutzern bzw. Kunden testen zu lassen. Ziel des Tages ist es, deren Reaktionen zu beobachten und daraus zu lernen. Am Ende des Tages haben Sie ein klares Bild davon, … Weiterlesen

Design-Sprint Tag 4 (Donnerstag): Ideen auswählen und weiterentwickeln

Am Vortag wurde für jede ausgewählte Lösungsidee ein Storyboard erzeugt. Am heutigen Tag werden die Storyboards prototypisch umgesetzt, ehe am Freitag das Kunden- bzw. Nutzerfeedback gesammelt wird. Das Ziel dieses Design-Sprint-Tags ist es, die Grundlagen für eine gute Simulation der finalen Lösungidee zu erstellen, nicht eine perfekte Version der Lösung selbst. Am Ende eines Design-Sprints … Weiterlesen

Materialliste für Design-Thinking-Workshops

Der Hype um Design Thinking hält an. Immer mehr Unternehmen wollen Design Thinking einsetzen, um nutzerzentrierte Lösungen zu entwickeln. Professionelle Trainings und Workshops stellen einen besonders effektiven Weg dar, um die Denkweise und die iterative, dynamische Vorgehensweise des Design Thinkings zu erlernen. Zu den zentralen Prinzipien des Design Thinkings gehört neben dem gezielten Fördern von … Weiterlesen