Category: Ideen generieren

6-3-5-Methode

Die 6-3-5-Methode (auch Methode 635 genannt) ist eine Brainwriting-Kreativitätstechnik. Der Name der Methode leitet sich aus den drei wesentlichen Eigenschaften der Methode ab: 6 Teilnehmer erhalten jeweils ein Blatt, auf dem sie 3 Ideen notieren und die Blätter dann insgesamt 5 mal weiterreichen. Anwendungsgebiete für die 6-3-5-Methode Die 6-3-5-Methode ist eine Variante des Brainwriting. Sie […]

Weiterlesen →

Brainwriting

Brainwriting ist dem Brainstorming sehr ähnlich. Der wesentliche Unterschied ist der, dass beim Brainwriting Gedanken und Vorschläge nicht mündlich sondern schriftlich geäußert werden. Dadurch werden einige kritische Aspekte des Brainstormings umgangen. Es gibt verschiedene Varianten von Brainwriting wie zum Beispiel das Collective Notebook oder die 6-3-5-Methode. Anwendungsgebiete von Brainwriting Brainwriting ist eine gute Alternative zum Brainstorming, […]

Weiterlesen →

Brainstorming

Brainstorming zählt zu den prominentesten Kreativitätstechniken überhaupt. Das Ziel von Brainstorming ist, innerhalb von kurzer Zeit eine große Menge an Ideen zu generieren. Es eignet sich damit besonders als Startpunkt der kreativen Problemlösung.  Alex Faickney Osborn gilt als Erfinder des Brainstormings. Charles Hutchison Clark hat diese Kreativitätstechnik weiterentwickelt. Brainstorming ist zwar bekannt, trotzdem wird es […]

Weiterlesen →